Hauptseite

Aus Cinoku
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{#customtitle:|Cinoku - Film-Lexikon}}

Willkommen!

Herzlich Willkommen bei Cinoku, dem interaktiven Film-Lexikon. Jeder kann mitmachen und sein Film-Wissen teilen. Seit September 2009 sind so 241 Artikel in deutscher Sprache entstanden. Lust zu schreiben? In 10 Schritten zum eigenen Artikel!

Artikel des Tages

Jim Jarmusch (* 22. Januar 1953 in Cuyahoga Falls, Ohio, USA) ist ein amerikanischer Regisseur.

Jim Jarmusch wird am 22. Januar 1953 als Sohn einer ehemaligen Filmkritikerin und eines Geschäftsmannes geboren.

Als Junge ist Jarmusch ein großer Film-Liebhaber und beigeistert von Literatur, wozu ihn seine Großmutter ermutigt.

1971 macht Jarmusch seinem High School-Abschluss und zieht nach Chicago und studiert Journalismus an der Northwestern University. Im folgenden Jahr wechselt er an die Columbia University um Dichter zu werden. Er studiert englische und amerikanische Literatur. Im letzten Jahr an der Columbia geht Jarmusch nach Paris und verbringt viel Zeit in dem französischen Filminstitut Cinémathèque française. mehr

Was geschah am 26. Mai?

Aktuelles

Er ist wieder da.jpg

Schon gewusst?

  • Unter einer Totalen versteht man beim Film eine Kamera-Einstellung, in der ein Schauspieler komplett mit Umgebung zu sehen ist, z.B. sieht man ihn eine Straße entlang gehen.