Hauptseite

Aus Cinoku
Wechseln zu: Navigation, Suche

{{#customtitle:|Cinoku - Film-Lexikon}}

Willkommen!

Herzlich Willkommen bei Cinoku, dem interaktiven Film-Lexikon. Jeder kann mitmachen und sein Film-Wissen teilen. Seit September 2009 sind so 241 Artikel in deutscher Sprache entstanden. Lust zu schreiben? In 10 Schritten zum eigenen Artikel!

Artikel des Tages

Michelangelo Antonioni (* 29. September 1912 in Ferrara, Italien; † 30. Juli 2007 in Rom, Italien) war ein italienischer Regisseur.

Michelangelo Antonioni wird am 29. September 1912 in Ferrara in Norditalien geboren. Er erlebt eine glückliche Kindheit.

Als Kind begann Antonioni zu Zeichnen und Geige zu spielen. Im Alter von 9 Jahren gibt er sein erstes Konzert. Als Teenager widmet er sich dem Kino und lässt die Geige hinter sich, aber das Zeichnen bleibt weiterhin seine Leidenschaft.

1935 macht Antonioni seinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaft an der Universität Bologna und beginnt als Film-Journalist für die Zeitung Il Corriere Padano zu schreiben. mehr

Was geschah am 24. Juli?

Aktuelles

Er ist wieder da.jpg

Schon gewusst?

  • Als Subjektive oder POV (Point of View) bezeichnet man beim Film die Kamera-Einstellung aus Sicht eines Darstellers.