Die versiegelte Zeit

Aus Cinoku
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die versiegelte Zeit - Gedanken zur Kunst, zur Ästhetik und Poetik des Films ist ein Buch von Andrej Tarkowskij. Die deutsche Erstausgabe erschien 1985. Eine 408-seitige gebundene Neuausgabe des Buches ist im April 2009 im Alexander Verlag erschienen.

Inhalt

Der russische Regisseur Andrej Tarkowskij schildert die Ziele, die er mit seinen Filmen verfolgt und erklärt, was in seinen Augen die Filmkunst ausmacht.

Er geht auf die Verantwortung des Künstlers gegenüber dem Rezipienten (Zuschauer) ein und spricht von seinen Filmen Nostalghia und Opfer.

Tarkowskij äußert seine Gedanken über Drehbuch, Zeit, Rhythmus, Schnitt, Gestaltung, Musik, Geräusche und den Filmschauspieler.

Weblinks