Klaus Kinski

Aus Cinoku
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klaus Kinski
Geburtsdatum: 18. Oktober 1926
Geburtsort: Sopot, Frei Stadt Danzig
Todesdatum: 23. November 1991
Größe: 173 cm
Filme und Bücher bestellen

Klaus Kinski (* 18. Oktober 1926 in Sopot, Frei Stadt Danzig; † 23. November 1991 in Lagunitas, Kalifornien, USA) war ein deutscher Schauspieler.

Leben

Klaus Kinski wächst als Sohn des polnischen Apothekers Bruno Nakszyński und der deutschen Krankenschwester Susanne in Sopot geboren. 1931 ziehen Kinski und seine Familie nach Berlin und er besucht das Prinz-Heinrich-Gymnasium in Schöneberg.

1946 arbeitet er als Schauspieler am Schlosspark-Theater in Berlin, aber wird 1947 wieder entlassen. 1950 verbringt Kinski drei Tage in einer Psychiatrischen Klinik. 1955 versucht er zweimal Selbstmord zu begehen.

Tod

Klaus Kinski stirbt am 23. November 1991 im Alter von 65 Jahren an einem Herzinfarkt. Seine Asche wird im Pazifischen Ozean verstreut.

Filmografie (Auswahl)

  • Fitzcarraldo
  • Kinski Paganini
  • Mein liebster Feind
  • Zweimal Judas

Weblinks