Pier Paolo Pasolini

Aus Cinoku
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pier Paolo Pasolini
Geburtsdatum: 5. März 1922
Geburtsort: Bologna, Italien
Todesdatum: 2. November 1975
Filme und Bücher bestellen

Pier Paolo Pasolini (* 5. März 1922 in Bologna, Italien; † 2. November 1975 in Ostia, Rom, Italien) war ein italienischer Regisseur.

Leben

Pier Paolo Pasolini wird als Sohn des italienischen Leutnants Carlo Alberto in Bologna geboren. 1923 zieht Pasolini und seine Familie nach Conegliano und zwei Jahre später nach Belluno, wo sein Bruder Guidalberto geboren wird.

1926 wird Pasolinis Vater wegen Spielschulden verhaftet und seine Mutter zieht nach Casarsa della Delizia.

Im Alter von sieben Jahren schreibt Pasolini Gedichte. 1939 studiert er Literatur an der Universität von Bologna.

Tod

Am 2. November 1975 wird Pasolini im Alter von 53 Jahren am Strand von Ostia ermordet. Er wird von seinem eigenen Auto mehre Male überfahren.

Filmografie (Auswahl)

  • Accattone
  • Mamma Roma
  • Medea
  • Porcile
  • Salò o le 120 giornate di Sodoma

Weblinks